Sie sind hier: Startseite > Online-Publikationen > Friedenspolitische Berichte und Analysen

Friedenspolitische Berichte und Analysen

siehe aktuell auch:
Dossier zur Eskalation zwischen USA, Isreal und Iran

Die Rüstungsautonomie der EU
Berlins Bemühungen um den Aufbau einer "Armee der Europäer" werden zum Thema im Europawahlkampf und führen zu neuem Streit mit Washington.
German Foreign Policy (20.5.)

.KW 20/2019: 13.5. - 19.5.

Das System braucht den Krieg, um noch funktionsfähig zu sein
Der permanente Krieg könnte der Hauptgrund für die seit Jahren zu beobachtende mediale Formierung sein
von Ulrich Teusch - Telepolis (19.5.)

USA gegen Venezuela: Solidarität ist unsere Waffe
Venezuela setzt sich für internationale Zusammenarbeit ein. Doch die Einheit Lateinamerikas wird nach und nach zerstört
von Julieta Daza - junge Welt (18.5.)

USA und EU: Assad in die Zange nehmen
Mit Sanktionen soll Damaskus zu politischen Zugeständnissen gebracht werden. Wie diese ausschauen sollen, ist noch offen. Klar ist nur, dass der Druck erhöht wird
von Thomas Pany (17.5.) 

Deutsche Soldaten gehen am Bundestag vorbei in Afrika in Einsatz
Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland decken Verletzung des Parlamentsvorbehalts auf
von Jens Wittneben - IMI-Standpunkt (16.5.)

"Total Defence"
Schwedens Mobilmachung von Militär und Gesellschaft
von Jürgen Wagner - Telepolis (15.5.)

»Der Kapitalismus kann nicht reformiert werden«
Aufstand gegen »kannibalische Weltordnung«: Bewegungen wie »Fridays for Future« üben grundsätzliche Kritik. Ein Gespräch mit Jean Ziegler
Interview: Johannes Greß - junge Welt (15.5.)

Israels Musterknabe
Heiko Maas kritisiert bei der UNO die „Ausgrenzung“ des Landes und verleugnet die Verbrechen an den Palästinensern.
von Jochen Mitschka - Rubikon (15.5.)

Die AfD-FDP-Koalition
FDP und AfD sind sich einig: Israelkritik ist tabu!

von Rolf Verleger - Rubikon (14.5.)

Das Hau-ab-Gesetz
Humanitäre Organisationen, Kirchen und Wohlfahrtsverbände laufen Sturm gegen von der Bundesregierung neuerlich geplante drastische Verschärfungen des Ausländerrechts.
German Foreign Policy (14.5.)

EU-Wahl: Rüstung im Vergleich
In ihren Wahlprogrammen sprechen sich CDU/CSU, SPD und FDP für gemeinsame Streitkräfte der EU-Staaten aus – als mittel- bis langfristiges Ziel. Bei den konkreteren Schritten hin zu einer EU-Verteidigungsunion gehen die Meinungen dieser Parteien aber auseinander.
von Jerry Sommer - Das Blättchen (13.5.)

weiter zu:
Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 20.5.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 19.5.)

Standpunkte in der Friedensbewegung
(bis 16.5.)

Medienkritik (bis 16.5.)

PDF-Materialien (bis 3.4.)

Videos (bis 3.5.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 3/2019: Die EU - auch ein Militärbündnis!

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 20.5.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 19.5.)

Standpunkte in der Friedensbewegung
(bis 16.5.)

Medienkritik (bis 16.5.)

PDF-Materialien (bis 3.4.)

Videos (bis 3.5.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 3/2019: Die EU - auch ein Militärbündnis!