Sie sind hier: Startseite > Online-Publikationen > Friedenspolitische Berichte und Analysen > . KW 15/2017: 10.4. - 16.4.

.  KW 15/2017: 10.4. - 16.4.

Syrien: Anschlag auf Buskonvoi
Bei Aleppo führte eine Autobombe zu mindestens 100 Toten
von Thomas Pany - Telepolis (16.4.)

Cui bono?
"Wem nützt es?" - ist die erste Frage, die ein erfahrener Detektiv stellt, wenn er ein Verbrechen untersucht.
von Uri Avnery - Lebenshaus Schwäbische Alb (15.4.)

"Warum Krieg?"
Im Raum der systemischen Gier: Pazifistische Notizen zur militärischen Heilslehre
von Peter Bürger - Telepolis (14.4.)

Uneinigkeit bei der UN: Keine Resolution zum Giftgas-Vorfall
Russland blockiert mit Veto Syrien-Resolution des UNO-Sicherheitsrates zum Giftgaseinsatz. Westliche Vetomächte lehnten Kompromiss ab.
von Andreas Zumach - Lebenshaus Schwäbische Alb (14.4.)

US-Militär wirft stärkste nicht-nukleare Bombe auf Ziel in Afghanistan ab
Der Abwurf der "Mutter aller Bomben" zielt auf Tunnel des IS im Achin Distrikt und an die Adresse der internationalen Öffentlichkeit
von Thomas Pany - Telepolis (13.4.)

Saudi-Arabien: 200 Millionen US-Dollar täglich für den Krieg im Jemen
Das WFP bräuchte etwa das Fünffache für den Rest des Jahres gegen die Hungersnot. Die Spendenbereitschaft der kriegführenden Länder ist gering
von Thomas Pany - Telepolis (12.4.)

Trump bestreitet Änderung seiner Syrienpolitik
Der US-Präsident meint zur New York Post: "We’re not going into Syria" - obwohl dort bereits zahlreiche US-Soldaten stationiert sind
von Peter Mühlbauer - Telepolis (12.4.)

Russland, Trump und die Entspannung
Das von dem einflussreichen US-Thinktank Council on Foreign Relations herausgegebene außenpolitische Magazin FOREIGN AFFAIRS hält ein entspanntes Verhältnis zu Russland für erstrebenswert.
Deutsche Übersetzung: Luftpost (12.4.)

GETEX
Polizei und Bundeswehr üben Anti-Terror-Einsatz im Inland
von Martin Kirsch - IMI-Analyse (12.4.)

Welche Alternativen gibt es zum EU-Türkei-Abkommen?
Um die Zahl der Flüchtlinge zu reduzieren, schloss die Europäische Union vor einem Jahr ein umstrittenes Abkommen mit der Türkei. Nun stecken die Schutzsuchenden oft unter katastrophalen Bedingungen auf den griechischen Inseln oder in der Türkei fest. Kritiker fordern deshalb, den "EU-Türkei-Deal" zu beenden.
von Jennifer Pross - Mediendienst Integration / Lebenshaus Schwäbische Alb (11.4.)

Wer hat in Syrien Giftgas eingesetzt?
Auch im Krieg gibt es Gesetze und Regeln. Die Verwendung von Giftgas und vergifteten Waffen ist in allen Kriegen weltweit streng verboten. Der Einsatz von Giftgas wird vom Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zu Recht als schwerer Verstoss gegen das Völkerrecht und Kriegsverbrechen eingestuft.
von Daniele Ganser - Rubikon (11.4.)

US-Militärbasen im Mittelmeer
Netzwerke der Kriegslogistik und des Widerstands
von Jacqueline Andres - IMI-Analyse (11.4.)

„Der von Trump angeordnete Raketenangriff ist eine schwere völkerrechtswidrige Straftat“
Ein Interview mit Dieter Deiseroth, ehemaliger Richter am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig
von Marcus Klöckner - Nachdenkseiten (10.4.)

Umfrage: Deutsche mehrheitlich gegen US-Angriff auf Syrien
In den USA befürwortet eine Mehrheit einen einmaligen Schlag, aber nur 20 Prozent wollen weitere Militäraktionen
von Florian Rötzer - Telepolis (10.4.)

Trump als Kriegsherr: Endlich präsidiabel?
Kritik richtet sich vornehmlich gegen Trump als Person, in den USA wurde der Präsident für den Schlag gegen die syrische Regierung eher gelobt
von Florian Rötzer - Telepolis (10.4.)

»Mehr Geld für Rüstung wäre nur Verschwendung«
In den USA kritisiert Sigmar Gabriel den Ruf nach weiteren Militärausgaben. SPD hält aber an der Erhöhung des Armeebudgets fest. Gespräch mit Gesine Lötzsch
Interview: Lenny Reimann - junge Welt (10.4.)

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 28.4.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 24.4.)

Medienkritik (bis 25.4.)

Videos (bis 21.4.)


Aktuelle Aufrufe und Petitionen zu:

Sicherheitskonferenz - Atomwaffen - G20-Gipfel - Entspannungspolitik


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Adobe.pngZum US-Angriff auf Syrien vom 7.4.

Friedensjournal März - April 2017
Globaler Terror, Krieg und soziale Frage

Friedenspolitische Forderungen 2017


Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 28.4.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 24.4.)

Medienkritik (bis 25.4.)

Videos (bis 21.4.)


Aktuelle Aufrufe und Petitionen zu:

Sicherheitskonferenz - Atomwaffen - G20-Gipfel - Entspannungspolitik


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Adobe.pngZum US-Angriff auf Syrien vom 7.4.

Friedensjournal März - April 2017
Globaler Terror, Krieg und soziale Frage

Friedenspolitische Forderungen 2017