. KW 14/2017: 3.4. - 9.4.

Postfaktisch in Sachen Palästina
Der israelische Filmemacher Dror Dayan über die Ein-Staaten-Lösung, politischen Widerstand der Israelis und Antisemitismus
von Emran Feroz - Telepolis (8.4.)

Der illegale Krieg von Präsident Trump
Am Freitag, den 7. April 2017, um 03:40 Uhr Ortszeit griff US-Präsident Donald Trump als oberster Befehlshaber der US-Armee Syrien an. Dieser Angriff war illegal, weil Trump nicht über ein Mandat des UNO-Sicherheitsrates verfügt.
von Daniele Ganser - Rubikon (8.4.)

Wo Krieg in der Heide beginnt
Kein Frieden mit »Schnöggersburg«: Ostermarsch und antimilitaristisches Camp gegen Hightech-Übungsstadt in Sachsen-Anhalt
Von Susan Bonath - junge Welt (8.4.)

Putin: "Washington hat den russisch-amerikanischen Beziehungen einen schweren Schlag versetzt"
Trump, der ohne Zustimmung des Kongresses den Luftschlag anordnete, will die USA zur handlungsfähigen Großmacht machen und geht große Risiken ein
von Florian Rötzer - Telepolis (7.4.)

Wenn das Militärische die Gesellschaft durchdringt
Protest und Widerstand gegen die Militarisierung von Kindern und Jugendlichen
von Markus Pflüger - IMI-Analyse (6.4.)

Die fünfte Dimension
Das neue "Kommando Cyber- und Informationsraum" (CIR) der Bundeswehr wird Fähigkeiten für deutsche Cyberangriffe entwickeln und bei Bedarf offensiv tätig sein.
German Foreign Policy (6.4.)

Brüssel markiert den Stillstand
Die EU sammelt auf einer Geberkonferenz für Syrien sechs Milliarden Euro ein. Doch der erhoffte politische Impuls bleibt aus: Amerikaner und Russen ignorieren die Europäer
von Eric Bonse - Telepolis (6.4.)

Deutsches Iran-Geschäft, deutsche Iran-Politik: Mäßige Erfolge
Während die USA nach wie vor ihre Kriegsdrohungen aufrecht erhalten, setzt die Bundesregierung darauf, sich als Mittler im harten Hegemonialkonflikt zwischen Saudi-Arabien und Iran zu profilieren.
German Foreign Policy (5.4.)

UNO: Forderungen verhallen ungehört
In den ersten 100 Tagen Amtszeit konnte Generalsekretär Antonio Guterres nicht viel bewirken
von Andreas Zumach - taz / Lebenshaus Schwäbische Alb (3.4.)

Onlineoffensive: Die Bundeswehr im Cyber- und Informationsraum
Deutsche Strategien im Cyberkrieg und Darstellung in der Öffentlichkeit
von Thomas Gruber - IMI-Analyse (3.4.)

Deutsche Waffen für Arabiens Autokraten
Milliardenaufträge in Kairo, steigende Nachfrage an deutschen Rüstungsgütern in Riad und Abu Dhabi: Der Schmusekurs der Bundesregierung mit den autoritären Regimes des Nahen Ostens hat in erster Linie wirtschaftliche Gründe
von Markus Bickel - Telepolis (3.4.)

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 18.8.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 14.8.)

Medienkritik (bis 27.7.)

Videos (bis 14.8.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Friedensjournal Juli - August 2017
US-Politik in einer multipolaren Welt

Adobe.pngZum US-Angriff auf Syrien vom 7.4.


Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 18.8.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 14.8.)

Medienkritik (bis 27.7.)

Videos (bis 14.8.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Friedensjournal Juli - August 2017
US-Politik in einer multipolaren Welt

Adobe.pngZum US-Angriff auf Syrien vom 7.4.