Sie sind hier: Startseite > Online-Publikationen > Medienkritik

Medienkritik und Kriegspropaganda

Nawalny, Medien, Heuchelei
Die mediale Betrachtung des Falls Alexey Nawalny steht in scharfem Kontrast zu vergleichbaren Vorgängen. In der Berichterstattung offenbaren sich Doppelstandards vieler Redakteure bei den Themen Meinungsfreiheit, Russland, Nationalismus und politische Militanz.
von Tobias Riegel - Nachdenkseiten (19.1.)

Google und Twitter verwandeln USA in eine Kopie der Regime, die sie einst verurteilten
Tech-Unternehmen waren einst die primären Werkzeuge der "US-Soft-Power", um autoritäre Regime auch durch den Export von "digitaler Demokratie" zu stürzen. Mittlerweile wenden sie die gleichen Unterdrückungstaktiken gegen abweichende Meinungen im eigenen Land an.
von Scott Ritter - RT DE (16.1.)


Abhängige Internet-Medien gegen Kuba
Sie bezeichnen sich als unabhängig oder alternativ. Aber man muss nur den Weg des Geldes verfolgen, das sie fördert und gestaltet, um zu wissen, von wem sie abhängig sind und welche redaktionelle Linie sie vertreten…
von Walkiria Juanes Sánchez - amerika21 (15.1.)

Twitter sperrt Trump: „Wendepunkt“ im „Kampf um Kontrolle“?
Internet-Konzerne sperren Donald Trumps Social-Media-Konten. Das ist zu kritisieren – egal, wie man politisch zum US-Präsidenten steht. Es ist auch heuchlerisch: Wenn drohende Aufrufe zur Gewalt das Kriterium für die Blockaden sind, dann müssten die Konten vieler großer Medien folgen.
von Tobias Riegel - Nachdenkseiten (11.1.)

Wie gefährlich Fake News wirklich sind
Was wir von der Erstürmung des amerikanischen Kapitols lernen können
von Stephan Schleim - Telepolis (9.1.)

Deutsche Medien stehen vor dem Scherbenhaufen ihrer idealisierten amerikanischen Demokratie
Zum Weltbild vieler Medienschaffenden in Deutschland
von Albrecht Müller - Nachdenkseiten (7.1.)

Ist Putin ein Populist?
Das Pauschalurteil großer deutscher Medien: Ist Russlands Präsident Putin ein Vertreter oder sogar ein Anführer der europäischen rechtspopulistischen Bewegungen?
von Roland Bathon - Telepolis (5.1.)

weiter zu:
Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 19.1.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 19.1.)

Medienkritik (bis 19.1.)

PDF-Materialien (bis Januar 2021)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Mailingliste des Bundesausschusses Friedensratschlag (unregelmäßig, zumeist in größeren Zeitabständen):
Über Kontaktformular anfordern

Friedensjournal Nr. 1/2020: USA: Partner für Deutschland?

 

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 19.1.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 19.1.)

Medienkritik (bis 19.1.)

PDF-Materialien (bis Januar 2021)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Mailingliste des Bundesausschusses Friedensratschlag (unregelmäßig, zumeist in größeren Zeitabständen):
Über Kontaktformular anfordern

Friedensjournal Nr. 1/2020: USA: Partner für Deutschland?