Jan. - März 2017

Kooperation oder Konfrontation mit Russland?
Eine Eröffnungsrede der Friedenskonferenz der Bürger
von Daniela Dahn - Rubikon (31.3.)

„Schaden vom deutschen Volk abwenden“
Pressemitteilung der Kampagne "Stopp Ramstein" zur geplanten Erweiterung der Air Base Ramstein (27.3.)

Adobe.png»Deutschland soll keine Waffen liefern«
Innerhalb der Friedensbewegung gibt es nur einen Minimalkonsens. Debatten stehen Aktionen deshalb oft im Weg. Ein Gespräch mit Gabi Bieberstein
von Gitta Düperthal - junge Welt (28.3.)

„Trump: Berlin soll NATO-Schulden zahlen“
Diese dreiste Forderung sollten wir mittelfristig mit dem Austritt aus der NATO beantworten.
von Albrecht Müller - Nachdenkseiten (22.3.)

Adobe.pngDeutschland soll an UN-Verhandlungen über Atomwaffenverbot teilnehmen
IPPNW-Pressemitteilung vom 21.3.

Politik der Bundesregierung gegenüber Syrien
Diplomatische Schritte, geostrategische Entscheidungen, Sanktionen
von Wolfgang Gehrcke und Wiebke Diehl (15.3.)

Adobe.pngUSA: Volle Kraft voraus oder Kurswechsel Richtung Kooperation?
von Doris Pumphrey - Marx-Engels-Zentrum Berlin (14.3.)

Adobe.pngKundgebung am 7.3.2017 gegen die gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr in Bremen
Rede von Barbara Heller vom Bremer Friedensforum (14.3.)

Frieden und Völkerrecht statt globalisierte NATO
Die Antikriegsbewegung beteiligt sich an Gegenaktionen zum G20-Gipfel in Hamburg
von Karl-Heinz Peil - neues Deutschland (7.3.)

Adobe.pngZur aktuellen politischen Lage
Impulsreferat von Lühr Henken - Bundesausschuss Friedensratschlag (5.3.)

Ist der antifaschistische Konsens in der Friedensbewegung gefährdet?
Eine Flugschrift zu Querfrontdebatten, Diffamierungen und Medienkompetenz
von Karl-Heinz Peil (1.3.)
PDF-Fassung - eBook-/ePub-Fassung - Kurzbeschreibung (für attac-Workshop)

Nicht wieder Kalten Krieg!
Wer für eine Aussöhnung mit Russland ist, auf den prasseln antirussische Reflexe nieder. Warum eigentlich?
Margot Käßmann über das Verhältnis zu Russland (Feb. 2017)

Aufklärung statt Nato-(Vor)Kriegspropaganda
von Bernhard Trautvetter (21.2.)

Nach NATO-Kriegs-Club in München: High Noon in Washington
Dieses Wochenende hatte es in sich, was die diesjährige NATO-Kriegskonferenz in München vom 17. bis 19. Februar 2017 anbetrifft.
von Willy Wimmer (19.2.)

Adobe.png"Für eine neue Ostpolitik"
Antrag der Fraktion DIE LINKE
im Bundestag (16.2.)

Deutschlandweite Demonstrationen und offener Brief - Abschiebestopp nach Afghanistan jetzt!
Lebenshaus Schwäbische Alb (10.2.)

US- und NATO-Stützpunkt Ramstein unverzüglich schließen
Wir erläutern und kommentieren den Antrag "US- und NATO-Stützpunkt Ramstein unverzüglich schließen", den die Fraktion DIE LINKE am 17.01.17 im Deutschen Bundestag gestellt hat.
von Wolfgang Jung - Luftpost (8.2.)

Von wegen Kehrtwende: Trump beendet Einzigartigkeits-Mythos der Vereinigten Staaten
Schlampige Recherchen oder absichtliche Irreführung in unseren Mainstreammedien? Signalisiert die scharfe Verurteilung Russlands in einer Rede von Trumps UN-Botschafterin tatsächlich eine Kehrtwende in Trumps Russlandpolitik? Fakten sprechen dagegen.
von Rainer Rupp - RTDeutsch (6.2.)

SOS aus Mossul
Während der von der russischen Luftwaffe unterstützen Offensive der syrischen Armee zur Befreiung Ost-Aleppos war die Situation der verbliebenen Bevölkerung bestimmendes Thema in den Nachrichten. Über die ebenfalls seit Monaten anhaltenden Offensive gegen das von der IS kontrollierte Mossul erfährt man nur etwas über den Fortschritt der Eroberung der Angreifer.  
von Joachim Guilliard (5.2.)

Putin und Trump - ein Gespann?
Ein Versuch hinter die Worte zu blicken
von Kai Ehlers (5.2.)

Adobe.pngDie Trump-Diskussion
von Konni Schmidt (2.1.)

Die Veränderung globaler Machtverhältnisse und wachsende Kriegsgefahr: der Trump-Effekt
von Conrad Schuhler - ISW München (29.1.)

Aufgaben der DKP in der Friedensbewegung
Die Forderung, aus der NATO auszutreten ist zentral
von Björn Schmidt - UZ vom 27.1 (Online-Fassung)

Weltuntergangsuhr vorgestellt: 30 Sekunden näher am Weltuntergang
Pressemitteilung der IPPNW (27.1.)

Adobe.pngErklärung zum Syrien-Krieg
Wissenschaftlicher Beirat von attac Deutschland zum Syrien-Krieg (26.1.)

„Krieg gegen Trump“
Von der Hysterie, dem großen Vergessen und der Aufgabe der Friedensbewegung
von Doris Pumphrey - Marx-Engels-Zentrum Berlin (25.1.)

Adobe.pngTrump, die USA und Europa: Wird alles anders?
Vortragsmanuskript von Werner Rügemer zu einer entsprechenden Veranstaltung von attac Köln vom 19.1.2017 (25.1.)

Adobe.pngDer Untergang der israelischen Gesellschaft
von Norman Paech (23.1.)

Trump, Propagandist der Rechten
von Bernhard Trautvetter (21.1.)

»Mit denen nicht«
Mitmachen und umfallen oder gestalten und verbessern?
Über Sinn oder Unsinn einer Beteiligung der Partei Die Linke an einer Regierung mit SPD und Grünen. Auszüge aus der Podiumsdiskussion auf der XXII. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz
junge welt (16.1.)

"Nein zum Säbelrasseln - Truppenverlegung stoppen"
Rede von Lühr Henken, Ko-Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag bei Protestkundgebung in Berlin am Brandenburger Tor (7.1.)

Adobe.pngOffener Brief an den deutsch-iranischen Schriftsteller Navid Kermani
Er hatte am 24.12.2016 in einem Deutschlandfunk-Interview die Friedensbewegung anlässlich des Kriegseinsatzes von Russland und Iran kritisiert. Navid Kermani ist mittlerweile in Deutschland eine moralische Instanz, dessen Wort daher auch großes Gewicht beigemessen wird.
von Mohssen Massart (3.1.)

Adobe.pngBremerhavener Appell anläßlich der US- Truppenverlegung nach Ost-Europa
(3.1.)

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 18.8.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 14.8.)

Medienkritik (bis 27.7.)

Videos (bis 14.8.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Friedensjournal Juli - August 2017
US-Politik in einer multipolaren Welt

Adobe.pngZum US-Angriff auf Syrien vom 7.4.


Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 18.8.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 14.8.)

Medienkritik (bis 27.7.)

Videos (bis 14.8.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Friedensjournal Juli - August 2017
US-Politik in einer multipolaren Welt

Adobe.pngZum US-Angriff auf Syrien vom 7.4.