Sie sind hier: Startseite

Der YouTube-Video-Hit: Die Zerstörung der CDU
von Rezo ja lol ey


Für alle diejenigen, die das Video noch nicht gesehen haben, hier der Link.
Wer sich nicht die Zeit nehmen kann, dieses in voller Länge zu sehen (55 min), kann sich evtl. auf das Zeitfenster von 29:30 bis 46:30 mit diesem Zwischentitel beschränken.

Lobenswert an dem Video ist z.B., dass die seit langen Jahren vorhandene Videoreihe von Tilo Jung (Jung&Naiv) mit unzähligen Interviews und demaskierenden Fragen bei der Bundespressekonferenz quasi mit einem "Best of" einbezogen wird. Die Liste der verwendeten Quellen ist beachtlich lang. Allein zu dem genannten Thema sind 78 Quellenverweise gelistet, die durchweg als seriös gelten können. (KP) 
siehe dazu auch:

Der Riss in der Matrix
Der YouTuber Rezo schafft den Spagat zwischen trockener Quellenlektüre und spaßigem Jugendjargon — und politisiert eine Generation.
von Aaron Richter - Rubikon (25.5.)

Bereits über 7,5 Millionen sahen das Video des Politikagitators
Die CDU sah sich jetzt veranlasst zu kontern – statt mit simplen Wahlslogans mit Sachargumenten. Doch einige Kritik ignoriert sie.
von Urs P. Gasche - Infosperber (24.5.)


Adobe.png Flugblatt des Bundesausschusses Friedensratschlag zur EU-Wahl -
für Verteilaktionen vor den Wahllokalen am 26.5.

Adobe.png Das Iran-Atomabkommen erhalten!
Friedensbewegung fordert: Keine deutsche Beteiligung an drohendem Krieg!
Gemeinsamer Aufruf des Bundesausschusses Friedensratschlag und der Kooperation für den Frieden (17.5.)


weiter zu:
Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 25.5.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 24.5.)

Standpunkte in der Friedensbewegung
(bis 21.5.)

Medienkritik (bis 16.5.)

PDF-Materialien (bis 3.4.)

Videos (bis 3.5.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 3/2019: Die EU - auch ein Militärbündnis!

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 25.5.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 24.5.)

Standpunkte in der Friedensbewegung
(bis 21.5.)

Medienkritik (bis 16.5.)

PDF-Materialien (bis 3.4.)

Videos (bis 3.5.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 3/2019: Die EU - auch ein Militärbündnis!