Sie sind hier: Startseite > Startseite > Aktuelle Materialien

Aktuelle Materialien

(PDF-Fassungen jeweils durch Anklicken abrufbar)

Die Zeitung der Initiative abrüsten statt aufrüsten kann per Mail an info@abruesten.jetzt oder über den Webshop des Netzwerk Friedenskooperative bestellt werden.

Die Zeitung kann online über ein Formular bestellt werden. 


Buchveröffentlichung (Westend-Verlag)

Aus Furcht vor Russland, als Reaktion auf den Irrsinn eines »America first« oder aus Angst vor Gewalt und Terror kommen die Gespenster des Kalten Krieges zurück. Der neue Rüstungswettlauf ist keine Drohung mehr, sondern bereits harte Realität. Deutschland kann in der Entspannungspolitik zwischen Ost und West im Rahmen der Europäischen Union eine führende Rolle einnehmen. Dafür muss Frieden wieder zu einem zentralen Thema unserer Gesellschaft werden. Genau dafür setzen sich die Herausgeber Michael Müller, Peter Brandt und Reiner Braun ein, die mit ihrem Aufruf die aktuellen Perspektiven einer neuen Friedens- und Entspannungspolitik ausloten und entwickeln.”
Von Michael Müller, Peter Brandt und Reiner Braun.

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 17.10.)

Dossier: Eskalation zwischen USA und Iran (bis 11.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung
(bis 11.10.)

Medienkritik (bis 15.10.)

PDF-Materialien (bis 12.8.)

Videos (bis 27.9.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 5/2019: Handeln gegen Krieg und Umweltzerstörung

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 17.10.)

Dossier: Eskalation zwischen USA und Iran (bis 11.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung
(bis 11.10.)

Medienkritik (bis 15.10.)

PDF-Materialien (bis 12.8.)

Videos (bis 27.9.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 5/2019: Handeln gegen Krieg und Umweltzerstörung