Sie sind hier: Startseite > Wer wir sind > Bundesausschuss Friedensratschlag

Bundesausschuss Friedensratschlag

Der Bundesausschuss Friedensratschlag mit Sitz in Kassel ist der personell offene deutschlandweite Zusammenschluss von friedenspolitisch engagierten Menschen. Er erarbeitet in regelmäßig stattfindenden Zusammenkünften seine aktuelle Politik: Frieden ohne Wenn und Aber, nichtmilitärische Lösungsvorschläge, Antifaschismus, Demokratie und solidarische internationale Zusammenarbeit. Das Fundament unserer Arbeit sind die zahlrei­chen lokalen Friedensgruppen und Initiativen.

Die Arbeitsweise des Friedensratschlags ist offen und unbürokratisch und lädt zum Mitmachen ein. Das geschieht besonders im Rahmen von Aktionskonferenzen, Sommerakademien, bei der Erarbeitung der jährlichen friedenspolitischen Schwerpunkte und aktueller Stellungnahmen.

Zu den Aufgaben des Bundesausschusses gehören:

  • Erarbeitung friedenspolitischer Initiativen nach aktuellen politischen Analysen
  • Organisation des jährlich stattfindenden friedenspolitischen Ratschlages in Zusammenarbeit mit der AG Friedensforschung
  • Organisation von Sommerakademien
  • Vorbereitung von Aktionskonferenzen mit anderen Teilen der Friedensbewegung
  • bundesweite Unterstützung zu zentralen Terminen der Friedensbewegung, wie Großdemonstrationen, die jährlichen Ostermärsche und Veranstaltungen zum Antikriegstag / Weltfriedenstag
Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 25.5.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 17.5.)

Medienkritik (bis 24.5.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 24.5.)

Videos (bis 18.5.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 25.5.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 17.5.)

Medienkritik (bis 24.5.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 24.5.)

Videos (bis 18.5.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen