Der matschbirnige Präsident sagt: Die USA mischen sich nie in die Wahlen anderer Länder ein
Ein kritischer Blick auf die am Genfer See versammelte Presse – wenig Schmeichelhaftes und leider auch wenig, was Hoffnung auf eine kritische und faire Berichterstattung machen würde.
von Caitlin Johnstone – Deutsche Übersetzung: Nchdenkseiten (18.6.)

KenFM und Anonymus: Hacken gegen die Meinungsvielfalt
Ein Hacker-Angriff auf das Alternativ-Medium KenFM wird von großen Medien entweder ignoriert oder verniedlicht. Solidarität von anderen Journalisten? Weitgehend Fehlanzeige.
von Tobias Riegel – Nachdenkseiten (17.6.)

Freiheit für Roman und Julian!
Rufmordkampagne und politische Verfolgung gegen Assange
von Hannes Sies – Telepolis (15.6.)

Im Kriegsjournalismus
Das Magazin Rubikon ist mit Elan als Alternativmedium angetreten. Seither sieht sich die Leitung zunehmend von einer „Diktatur“ bedroht. Wer Kritik übt oder die Reihen verlässt, gilt als Nestbeschmutzer
von Harald Neuber – Telepolis (7.6.)

Weißrussland, die Grünen und die Propaganda
Die Meinungsmache rund um die Verhaftung des weißrussischen „Bloggers“ Roman Protassewitsch läuft auf Hochtouren.
Von Tobias Riegel – Nachdenkseiten (1.6.)


Ältere Beiträge