Friedenspolitische Berichte und Analysen

Siehe auch die Rubriken Standpunkte in der Friedensbewegung und Medienkritik, die zumeist wöchentlich aktualisiert werden.

US-Politik: Kein Neustart mit Biden
Erste US-Kriegshandlung seit Amtsantritt mit Bombenangriff in Syrien
von Knut Mellenthin - junge Welt (27.2.)

Der deutsch-israelische Waffenhandel
Eine Datenbank zu israelischen Waffenexporten zeigt, wie deutsche Unternehmen von der Besatzung profitieren
BIP e.V. - Lebenshaus Schwäbische Alb (27.2.)

Deutsche Politik: Jetzt machen die Transatlantiker auf «du»
Nach der Inthronisierung Joe Bidens als neuer US-Präsident wünschen sich deutsche Organisationen mehr Nähe zu den USA.
von Christina Müller - Inforsperber (27.2.)

Nord Stream 2: Besser fertigstellen!
Die Gas-Pipeline war von Anfang an kein wirtschaftspolitisches, sondern ein geopolitisches Projekt. Trotzdem: Für Deutschland und die EU ist sie für die künftige Energie-Belieferung von Vorteil
von Klaus Kohrs - Telepolis (26.2.)

Chinas Gegenspieler (II)
Deutsche Think-Tanks dringen auf engere Kooperation mit Indien - auch militärisch. Stoßrichtung: gegen China.
German Foreign Policy (25.2.)

Kabinettsbeschluss: Bundeswehr soll in Afghanistan 20 Jahre voll machen
Mandat um zehn Monate bis Ende Januar 2022 verlängert
von Claudia Wangerin - Telepolis (24.2.)

UNO: "Die Vereinten Nationen müssen mit den Schwächen innerhalb des Systems leben"

Eine Stärkung der UN ist das Ziel der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen. Ein Gespräch mit ihrem Vorsitzenden Detlef Dzembritzki über globale Herausforderungen, Finanzen, atomare Abrüstung und das schwierige Verhältnis zur Nato.
von Claudia Wangerin - Telepolis (24.2.)

Pulverfass Afghanistan
Was die Nato in dem zentralasiatischen Land anrichtet und wie der heutige Beschluss des Bundeskabinetts damit zuammenhängt
von Renate Dillmann - Telepolis (24.2.)

Bundeswehr soll im Home-Office bleiben
Außerdem will die neue Wehrbeauftragte Eva Högl den Afghanistaneinsatz "aufarbeiten", aber nicht die "politische Verantwortung" ermitteln lassen
von Peter Mühlbauer - Telepolis (23.2.)

Myanmar: Die Wut wächst
Die Protestbewegung in Burma nimmt nach dem Putsch am 1. Februar eine neue Dimension an.
von Jinthana Sunthorn - Deutsche Übersetzung: Nachdenkseiten (22.2.)

Geschichte des Kalten Krieges: "Potentially Disastrous"
US-Geheimdienst gibt weitere Dokumente zu Able Archer 83 frei. Wie die Welt einem nuklearen Schlagabtausch entgangen ist
von Markus Kompa - Telepolis (22.2.)