Sie sind hier: Startseite > Online-Publikationen > Friedenspolitische Berichte und Analysen

Friedenspolitische Berichte und Analysen

Hinweise zu den ausgewählten Quellen  auch: Archivquellen

Abschied vom INF-Vertrag
Deutsche Regierungspolitiker warnen vor einem Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem INF-Vertrag.
Stichworte: NATO-Raketenabwehr, Geheimdienstangaben
German Foreign Policy (22.10.)

. KW 42/2018: 15.10. - 21.10.

Es gibt keine Terroristen!
Das Konzept „Terrorismus“ wird zur Verfolgung Andersdenkender missbraucht.
von Elias Davidsson - Rubikon (20.10.)

Die Warlordisierung der afghanischen Parlamentswahlen
Vorwürfe der groben Menschenrechtsverletzungen gegen den berüchtigten Polizeichef General Razeq. Afghanistan: Superlative des "failed state"?
von  Emran Feroz - Telepolis (20.10.)

Die Demokratie-Abschaffer
Geopolitik zählt mehr als Menschenrechte. Die Kurdische Arbeiterpartei PKK ist spätestens seit Mitte der 1980er Jahre ein Aufreger für die bürgerliche Presse Deutschlands. (Buchauszug)
von Michael Meyen und Kerem Schemberger - Rubikon (20.10.)

Der Prinz und der Journalist
Wie das falsche Bild eines massenmordenden Prinzen durch das falsche Bild eines angeblichen "Dissidenten" zerstört wird
Stichworte: US-Politik, Geopolitik, Krieg gegen Jemen, Türkei / Erdogan, doppelte Standards
von Jochen Mitschka - Telepolis (18.10.)

Neues Selbstbewusstsein
Die Regierungsbildung im Irak wurde mit den Nachbarländern ausgehandelt
von Karin Leukefeld - junge Welt (17.10.)

Die deutsche Bombe
Eine Vorfeldorganisation der Berliner Regierungspolitik treibt die öffentliche Debatte über eine etwaige nukleare Aufrüstung der EU oder der Bundesrepublik voran.
German Foreign Policy (17.10.)

Mord im Konsulat
Trotz des mutmaßlichen Mordes an dem saudischen Oppositionellen Jamal Khashoggi wollen sich deutsche Unternehmen auf einer Konferenz in Riad um lukrative Aufträge in Saudi-Arabien bemühen.
German Foreign Policy (16.10.)

Grönland: US-Militär gegen chinesischen Ausbau der Infrastruktur
Die USA wollen die riesige, kaum bewohnte Insel weiter exklusiv militärisch nutzen, mithilfe des NATO-Musterstaats Dänemark. Aber die grönländische Regierung will das Land wirtschaftlich entwickeln – mithilfe Chinas.
von Werner Rügemer - Nachdenkseiten (16.10.)

Deutschland torpediert verbindliche Menschenrechts-Normen
Die UNO plant ein Abkommen, das Unternehmen verpflichtet, Menschenrechte einzuhalten. Die Schweiz zieht mit, Deutschland bremst.
von Andread Zumach - Infosperber (15.10.)

Unteilbar gutes Gefühl
Das Fest der Freundlichkeit in Berlin
von Ulli Gellermann - Rationalgalerie (15.10.)

weiter zu:

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 20.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 18.10.)

Medienkritik (bis 17.10.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 14.10.)

Videos (bis 29.9.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen:
Für Abrüsten auf die Straße gehen ist das Gebot der Stunde (12.10.2018)

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 20.10.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 18.10.)

Medienkritik (bis 17.10.)

Dossier: Eskalation zwischen USA, Israel  und Iran (bis 14.10.)

Videos (bis 29.9.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen:
Für Abrüsten auf die Straße gehen ist das Gebot der Stunde (12.10.2018)