Sie sind hier: Startseite > Online-Publikationen > Friedenspolitische Berichte und Analysen


Friedenspolitische Berichte und Analysen

 

Nachhaltige Bundeswehr?
Die Nachhaltigkeitsberichte des BMVg in Zeiten des Klimawandels
von Karl-Heinz Peil - IMI-Studie (20.11.)

Die Klimakiller Rüstung, Krieg und Militär
von Walter Listl - ISW (20.11.)

Aufgrund der türkischen Invasion wird sich der IS in Syrien wieder aufbauen
Der vierteljährliche Bericht des Pentagon-Generalinspekteurs liest sich als Kritik von Trumps Syrien-Politik, der Tod von al-Bagdadi habe höchstens minimalen Einfluss gehabt.
von Florian Rötzer - Telepolis (20.11.)

Asien: Allierter oder Schutzgelderpressser? USA fordern horrende Geldsummen für Truppenpräsenz in Südkorea
Im Streit um die Verteidigungskosten für die in Japan und Südkorea stationierten US-Truppen intensivieren die USA den Druck auf ihre asiatischen Partner. Südkorea wertet die immensen Forderungen als inakzeptabel und zieht indes andere Alternativen in Erwägung.
von Marko Klaić - RT Deutsch (20.11.)

Nordsyrien: Türkei und Islamisten zielen auf Vertreibung der Bevölkerung
Schwere Gefechte bei Tell Tamer, Plünderungen, Brandstiftungen, Absperren von Trinkwasseranlagen und Entführungen. Kriegsberichterstatter sehen Zeichen einer "ethnischen Säuberung"
von Thomas Pany - Telepolis (19.11.)

Der gelenkte Aufstand
Die Proteste im Libanon, anfangs durch soziale Nöte der Bevölkerung motiviert, werden von westlichen Mächten instrumentalisiert.
von Karin Leukefeld - Rubikon (19.11.)

Die Symptombekämpfung
Schärfere Gesetze schützen jüdische Bürger, werde den Antisemitismus aber nicht wirksam bekämpfen, solange man die Hauptursache nicht in Israels Politik sucht.
von Norman Paech - Rubikon (19.11.)

Studie: Tausende Fake-Accounts stützen Putsch in Bolivien
von Harald Neuber, Vilma Guzmán - amerika21 (19.11.)

Adios, Bolivien
Evo Morales war einer der bislang erfolgreichsten linken Staatschefs Lateinamerikas. Vor Morales war das Land lange Zeit von einer Allianz aus Drogenbaronen, Militärs, Ölhändlern und Casino-Betreibern ausgebeutet worden. Ein Artikel des früheren Sprechers des Auswärtigen Amtes und Botschafters a.D.
Horst Rudolf - Nachdenkseiten (18.11.)

Berlin und der Putsch (II)
Die selbsternannte Putschpräsidentin Boliviens, Jeanine Áñez, bedankt sich bei der Bundesregierung für ihre Anerkennung und stellt den Streitkräften des Landes eine Lizenz zum Töten bei der Niederschlagung von Protesten aus.
German Foreign Policy (18.11.)

weiter zu:
Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 20.11.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 20.11.)

Medienkritik (bis 19.11.)

Dossier: Eskalation zwischen USA und Iran (bis 13.11.)

PDF-Materialien (bis Nov.)

Videos (bis 9.11.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 6/2019: Bundeswehr: Aufrüstung, Großmanöver und Propaganda

 

Aktuelles aus Online-Medien

Friedenspolitische Berichte und Analysen (bis 20.11.)

Standpunkte in der Friedensbewegung (bis 20.11.)

Medienkritik (bis 19.11.)

Dossier: Eskalation zwischen USA und Iran (bis 13.11.)

PDF-Materialien (bis Nov.)

Videos (bis 9.11.)


Aktuelles vom Bundesausschuss Friedensratschlag

Aktuelle Positionen und Stellungnahmen / Pressemitteilungen

Friedensjournal Nr. 6/2019: Bundeswehr: Aufrüstung, Großmanöver und Propaganda